Gemeinsam draußen

Draußen im Freien

Zwei kleine Gärten jeweils mit einem Holzspielhaus, Sandkasten und Aktionsspielwänden ausgestattet, stehen uns zur Verfügung. Gern nutzen wir auch die in der Nähe befindlichen öffentlichen Spielplätze oder machen kleinere Ausflüge in Holzkirchen. Beispielsweise besuchen wir gern den Brunnen am Hallenbad, den Marktplatz wenn Markt ist, im Winter das Eisstadion, den „Kogel“, den Bahnhof und auch die Schafe auf der Weide an der Baumgartenstraße sind ein freudiges Ausflugsziel.

Waldwoche

Das Durchführen einer Waldwoche mindestens einmal im Jahr und egal wie das Wetter ist (natürlich nicht, wenn das Wetter eine Gefahr darstellt) haben wir uns zur Aufgabe gemacht. Kinder entdecken die Welt durch eigenes Handeln, durch Ausprobieren und Experimentieren. Im Wald sammeln die Kinder Erfahrungen, die sie in vergleichbarer Form und Vielfalt kaum in einer anderen Umgebung machen können. Im Wald haben die Kinder auch die Möglichkeit, sich ihre Umwelt aktiv über den Körper anzueignen. Durch Erfahrungen wie Fühlen, Tasten, Hören und Sehen begreifen sie die Welt ganz direkt. Steine, Blätter, Baumrinden, Stöcke u.v.m. werden dann zu interessanten Spielsachen.

Ausflüge

Einmal im Jahr führen wir auch einen etwas größeren Ausflug durch, wobei wir allerdings sehr auf die Mithilfe der Eltern angewiesen sind. Gemeinsame Ziele waren z.B. der Tegernsee verbunden mit einer Zugfahrt oder der nahe gelegene Bergtierpark Blindham.

Anstehende Veranstaltungen

Es gibt derzeit keine anstehenden Veranstaltungen.

Interesse oder Fragen?

Dann kontaktieren Sie mich

Katrin Gebauer – Leiterin
Telefon: 08024 / 8379

ausführliche Kontaktinfos